smbutton-blue

Umstellung auf WordPress

Nachdem lange nichts passiert ist, habe ich meine Seite auf WordPress umgestellt. Grund dafür ist, dass ich sie gerne als Blog nutzen möchte. Das ist mit Typo3 zwar auch möglich, aber wie immer mit viel mehr Aufwand verbunden.

Warum ein Blog? Ich möchte über die Entwicklung meines Android Spiels Conveyors schreiben und den Blog nutzen, um Vorschläge und Kritik von Spielern auf einfachem Weg einholen zu können. Aktuell sehe ich den Stand von Conveyors als spielbare Basis, in der die Grundelemente des Spiels fertig sind. Das Ende der Entwicklung ist jedoch noch lange nicht erreicht. Es sollen neue Elemente eingefügt werden, die das Spiel Abwechslungsreicher machen. Das könnten zum Beispiel Förderbänder sein, die in unterschiedlichen Geschwindigkeiten laufen oder Kisten, die innerhalb einer vorgegebenen Frist das Ziel erreichen müssen.

Zwei Ideen um die momentan sehr begrenzte Anzahl an Leveln zu erweitern habe ich auch. Zum Einen einen Endlos-Spielmodus bei dem ein Level nicht nach x Kisten beendet wird und zum Anderen ein Zufallsgenerator um anhand definierter Schwierigkeitsparameter automatisch Level zu generieren.

Denkbar wäre in Zukunft auch ein Leveleditor, um jedem zu ermöglichen eigene Level zu erstellen und diese mit anderen zu teilen. Es gibt auch eine Überlegung für einen Spielmodus der ähnlich wie in Pipeline spielen erfordert, die Förderbänder selbst in ein Level, das nur Start-, Zielpunkte und Hindernisse vorgibt, geschickt einzufügen, um es anschließend einfacher zu haben die Kisten an ihr Ziel zu geleiten.

So viel erstmal zu meinen Ideen. Wenn ihr weitere habt, lasst es mich wissen.

Dieser Beitrag wurde unter Android, Conveyors veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort